Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lachs auf Spinat in Zitronensoße

4 Personen:

Zutaten

  • 1 kg Blattspinat
  • 1 Zitrone (Bio oder unbehandelt)
  • 500 g Lachsfilet
  • 3 EL Öl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 300 g Sahnejoghurt
  • 1 geh. TL Speisestärke
  • 1 Prise brauner Zucker oder etwas Honig

Spinat putzen, waschen. Zitrone waschen, trockenreiben. 4 Scheiben zum Garnieren abschneiden. Vom Rest die Schale in feinen Streifen abziehen, Saft auspressen.

Lachs waschen, trockentupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit 1-2 EL Zitronensaft beträufeln, 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin pro Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.

Zwiebeln schälen und fein würfeln, 1 EL Öl im Topf erhitzen. Hälfte Zwiebeln darin andünsten. Tropfnassen Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

1 EL Öl erhitzen. Rest Zwiebeln darin andünsten. Mit 100 ml Wasser ablöschen, Brühe zufügen. Joghurt und Stärke glatt rühren. In die Brühe rühren und unter Rühren kurz (!) aufkochen. Mit 1-2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zitronenschale unterrühren. Alles anrichten, mit Zitrone garnieren.

Dazu: Salzkartoffeln.

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
470 kcal
1970 kJoule
Eiweiß: 33 Gramm
Fett: 33 Gramm
Kohlenhydrate: 6 Gramm
Stichworte: Fisch, Lachs, Oktober
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum