Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lachs 'Rheinische Art'

2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Lachs
  • Salz
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Msp. Estragon
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 EL gehackte Kapern
  • 2 Sardellen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 75 g Butter oder Butterschmalz
  • 1 Glas Weißwein
  • 1 Tasse Brühe (Instant)
  • 1 Eigelb

Den küchenfertigen Fisch in 4 Scheiben schneiden, mit Salz einreihen. Kräuter, feingehackte Zwiebel, Sardellen, Kapern und Zitronensaft mischen, mit Pfeffer und Salz würzen. Fischscheiben damit bestreichen. Im Kühlschrank 2 Stunden durchziehen lassen. Butterschmalz in einer Pfanne zerlaufen lassen, Fisch auf 2 oder Automatik-Kochplatte 9-10 braten. Danach auf eine vorgewärmte Platte legen, warm stellen. Wein und Brühe in die Bratpfanne gießen, den Bratenfond loskochen, mit Eigelb legieren, über den Fisch gießen und sofort servieren. Dazu schmecken Butterkartoffeln und grüner Salat.

Stichworte: Fisch, Lachs
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum