Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kürbis-Ingwersüppchen mit Katenschinken

4 Personen

Zutaten

  • etwas frischer Kerbel
  • 4 Scheib. Katenschinken
  • etwas schwarzer Pfeffer
  • etwas Salz
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 200 ml Schlagsahne
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 g gewürfelte, mehlig kochende Kartoffeln
  • 300 g gewürfeltes Kürbisfleisch
  • 1 fein gewürfelte Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Bd. Zitronengras
  • 5 g Ingwerwurzel

Ingwer schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Zitronengras waschen, putzen und in 5 cm lange Streifen schneiden. Chilischote waschen, putzen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Butter in einem großen Topf zerlassen, Zwiebeln darin andünsten. Kürbis, Kartoffeln, Ingwer, Zitronengras und Chilis zufügen.

Gemüsebrühe angießen und alles im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln lassen. Zitronengrasstücke heraus nehmen und die Suppe mit einem Pürierstab aufmixen. Sahne untermixen, alles nochmals kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schinkenscheiben kurz auf einem Teller 1 Min. bei 600 Watt in die Mikrowelle geben und sofort zu Röllchen formen. Suppe z.B. in ausgehöhlte Kürbishälften füllen und mit Schinkenröllchen und Kerbel garniert servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Ingwer, Kürbis, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum