Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kräuterforelle mit Zucchini-Möhren-Gemüse

4 Personen

Zutaten

  • 4 küchenfertige Forellen (ā ca. 200 g)
  • 4 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Kräuterbutter
  • 250 g Reis
  • 450 g Zucchini
  • 400 g Möhren
  • 120 ml Weißwein
  • 4 EL Crčme fraîche
  • Curry

Forellen abbrausen, trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. 50 g Kräuterbutter zerlassen und die Fische innen sowie außen damit bestreichen.

Den Reis nach Packungsanleitung etwa 20 Min. in 500 ml Salzwasser garen.

Backofengrillvorheizen. Den Rost mit Alufolie auslegen, die Fische daraufgeben. Pro Seite ca. 10 Min. grillen.

Gemüse waschen, putzen, in sehr feine Stifte schneiden. In 50 g Kräuterbutter andünsten. Mit Wein ablöschen, ca. 10 Min. zugedeckt garen. Crčme fraîche unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Die Forellen mit dem Gemüse und dem Reis anrichten. Die übrige Butter in Flöckchen auf das Gemüse geben. Evtl. mit Petersilie, Zitrone garnieren.

Garen ca. 20 Min.
Zubereitung ca. 30 Min.
800 kcal
Eiweiß: 48 Gramm
Fett: 41 Gramm
Kohlenhydrate: 55 Gramm
Stichworte: Fisch, Forelle, Kräuter
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum