Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Korianderbällchen mit grünem Meerrettichdip

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Korianderbällchen mit grünem Meerrettichdip
Kategorien: Fleisch, Hack, Koriander, Rind, Schwein
     Menge: 2 Personen
 
    150    Gramm  Hackfleisch, Rind
    150    Gramm  Hackfleisch, Schwein
      1           Ei
      3     Essl. Joghurt
    1/4           Frühlingszwiebel
      1     Teel. rosa Strauchbeeren
    1/4           rote Zwiebel
      1     Teel. Koriander
    1/2     Teel. Ingwer
      2     Essl. Sahnemeerrettich (Glas)
      2           Knoblauchzehen
                  Minze
    1/4     Teel. Curry
      1     Essl. Bärlauch
      1     Essl. Rapsöl
      1     Essl. Butterschmalz
      6           Zitronenblätter
    1/2           Ministangenbrot
                  Jodsalz, Pfeffer
    1/2           Chilischote
      3     Essl. Ketchup
      1     Teel. Honig
      1     Teel. Balsamico
      3     Essl. Mayonnaise
      1     Essl. Joghurt
    1/2           Knoblauchzehe
      1     Teel. Schnittlauch
 
===============================Que====================================
 
Ketchup, halbe fein geschnittene Chilischote, Honig und Balsamico gut
vermengen und würzen.
Mayonnaise, Joghurt (3 EL), Knoblauch (2 Zehen) fein geschnitten und
Schnittlauch fein vermengen und würzen. Bärlauch säubern, grob
schneiden und mit etwas Rapsöl gut mixen.
Frühlingszwiebel säubern, feine Scheibchen schneiden. Knoblauch
schälen, feine Würfel schneiden.
Koriander abzupfen, hacken. Zwiebel und Ingwer schälen und in feine
Würfel schneiden. Zitronenblätter säubern, trocknen und rosa Beeren
grobhacken. Joghurt (1 EL), Bärlauch und Meerrettich gut vermengen und
würzen.
Fleisch, Ei, Frühlingszwiebel, rote Zwiebeln, Strauchbeeren, Curry,
Ingwer und Knoblauch (1/2 Zehe) gut vermengen und mit Jodsalz und
Pfeffer würzen.
Von Hackmasse kleine Bällchen abdrehen, in leichtem Salzwasser kochen,
abtropfen und in heißem Butterschmalz goldbraun rundum ausbraten.
Zitronenblätter auf flachem Teller als Bett auflegen.
Meerrettichdip an der Seite anrichten, rosa Strauchbeeren
darüberstreuen, Minzblatt dazugeben. Bällchen auf Zitronenblätter
legen, mit Koriander garnieren.
Ministangenbrot aufschneiden (kann auch geröstet sein), Chilisoße und
Knoblauchsoße extra dazu servieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum