Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kopfsalat mit Honig-Senf-Dill-Soße und geräuchertem Forellenfilet

4 Personen

Zutaten

  • 50 g Forellenkaviar
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Sahnemeerrettich
  • 4 geräucherte Forellenfilets
  • 1 Bd. Dill
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Senf
  • 2 TL Rapshonig
  • 1 Kopfsalat

Kopfsalat putzen, waschen, abtropfen.

Honig mit Senf und Essig verrühren. Das Rapsöl hinzufügen und mit dem Schneebesen einrühren, so dass eine sämige Soße entsteht.

Dill waschen, zupfen, feinhacken und einrühren Kopfsalat zerpflücken Forellenfilets in kleine, 3-4 cm große Stücke zerteilen.

Meerrettich mit der Milch verrühren.

Kopfsalat mit der Honig-Senf-Dillsoße vermischen und auf Tellern anrichten.

Forellenfiletstücke auf dem Salatbett verteilen und mit der Meerrettichmilch beträufeln.

Forellenkaviar darüber verteilen.

Zubereitungszeit (in Min.): 15
253 kcal
0 kJoule
Stichworte: Kopfsalat, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum