Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kokoswölkchen

Zutaten

  • 1 Prise Salz
  • Kokosraspeln zum Verzieren
  • 175 g Puderzucker
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • 2 Eiweiß
  • Mehl zum Ausrollen
  • 1 Orange, abgeriebene Schale von
  • 125 g Markenbutter
  • 2 frische Eier
  • 200 g Kokosraspeln
  • 150 g Zucker
  • 150 g Stärke
  • 125 g Mehl

Mehl, Stärke, Salz, Zucker und Kokos mischen. Eier, klein geschnittene Butter und Orangenschale zufügen, zu einem glatten Teig verkneten, evtl. 1-2 EL kaltes Wasser zufügen. 2 Stunden kühl stellen.

Dann auf Mehl 3-4 mm dick ausrollen, Wölkchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im heißen Ofen bei 200°C 12-14 Minuten goldgelb backen.

Eiweiß steif schlagen. Zitronensaft und Puderzucker unterziehen. Ausgekühlte Wölkchen damit bestreichen, mit Kokos bestreuen und über Nacht trocknen lassen.

Stichworte: Kokos, Praline
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum