Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kohlröschen mit Hackfleischbällchen in Petersilien-Zitronen-Soße

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Brokkoli
  • 500 g Blumenkohl
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eigelb
  • 3-4 EL Semmelbrösel
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • Pfeffer
  • 1 EL ÖL
  • 1 unbeh. Zitrone
  • 3-4 EL heller Soßenbinder
  • 1 Bd. Petersilie

Brokkoli, Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und waschen. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 5 Min., Blumenkohl 6-8 Min. garen. Abgießen und dabei den Sud auffangen.

Zwiebel abziehen und hacken. Mit Hackfleisch, 1 Eigelb, Bröseln, Senf, Salz und Pfeffer verkneten. Mit angefeuchteten Händen aus dem Fleischteig Bällchen formen und diese im Öl ringsherum ca. 7 Min. anbraten.

Zitrone abbrausen, trockentupfen. Die Schale in feinen Streifen abziehen, den Saft auspressen. 250 ml Gemüsesud aufkochen. Mit Soßenbinder leicht andicken, l Eigelb mit Zitronensaft verquirlen und in die heiße, jedoch nicht mehr kochende Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Petersilie abbrausen, trockentupfen, fein hacken, in die Soße geben. Gemüse mit Hackbällchen, Soße anrichten. Mit Zitronenschalenstreifen bestreuen. Dazu passen Salzkartoffeln.

Zubereitung ca. 45 Min.
Garen ca. 15 Min.
310 kcal
Eiweiß: 22 Gramm
Fett: 16 Gramm
Kohlenhydrate: 21 Gramm
Stichworte: Fleisch, Gemüse, Hack
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum