Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kohlrabi-Käse-Flan auf feinem Pilzragout

4

Zutaten

  • etwas Salz, schwarzer Pfeffer, Schnittlauch
  • 1 TL Korianderkörner
  • 25 g Butter
  • 50 g Speck (Dörrfleisch)
  • 1 klein. Zwiebel
  • 100 g frische Pfifferlinge
  • 100 g frische Steinpilze
  • 300 g frische Champignons
  • Butter für die Förmchen
  • etwas Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft
  • 3 Eigelb
  • 150 g Bergkäse
  • 100 g Crème fraîche
  • 25 g Butter zum Dünsten
  • 4 Kohlrabi

Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Mit etwas Butter und etwas Wasser weich dünsten. Einige Würfel beiseitelegen und die andren pürieren. Kohlrabiwürfel, Crème fraîche, geriebenen Bergkäse und Eigelb unter das Püree mengen, mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. In gebutterte feuerfeste Förmchen (evtl. Kaffeetassen) füllen und im Backofen in einem Wasserbad bei 180 °C (Gas Stufe 2) etwa 20 - 30 Minuten gar ziehen lassen.

Für das Pilz-Ragout Pilze putzen und nicht zu fein schneiden. Zwiebel und Speck fein würfeln und mit etwas Butter in einer Pfanne anschwitzen, geschnittene Pilze zugeben und mitdünsten. Mit den gestoßenen Korianderkörnern, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Den gestürzten Flan auf dem Pilz-Ragout anrichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Beilage: Salzkartoffeln Weinempfehlung: Trinken Sie dazu einen Grauburgunder.

Zubereitungszeit (in Min.): 40
489 kcal
2051 kJoule
Stichworte: Flan, Gemüse, Käse, Kohlrabi, Pilz
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum