Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Knoblauchkartoffeln mit Feta

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Tomaten
  • 1 kg mittelgroße neue Kartoffeln
  • 1/2 Bd. frischer Oregano
  • 1 TL Fenchelsamen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Lammfond oder Gemüsebrühe (Glas)
  • 50 g schwarze Oliven
  • 150 g Feta
  • 5 Knoblauchzehen
  • 50 g weiche Butter
  • 4 EL gehackte glatte Petersilie

Die Tomaten überbrühen, abschrecken und häuten. Vierteln oder achteln, dabei Stielansatz und Kerne entfernen.

Die Kartoffeln schälen und waschen. Auf einer Seite der Länge nach dicht an dicht tief einschneiden. Oregano abbrausen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen und hacken. Die Fenchelsamen in einem Mörser fein zerstoßen.

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Hälfte der Tomaten in einer Auflaufform verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Kartoffeln mit der eingekerbten Seite nach oben auf die Tomaten setzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darüber träufeln und mit Fenchelsamen bestreuen. Lammfond angießen, ca. 45 Min. im Ofen garen.

Oliven halbieren und entsteinen. Den Käse zerbröckeln. Knoblauch abziehen. 2 Zehen durch die Presse drücken, mit Butter und Petersilie verrühren.

Übrige Tomaten, Oliven und Käse zwischen den Kartoffeln verteilen. Knoblauchbutter auf die Kartoffeln setzen. Den übrigen Knoblauch in Scheiben schneiden und darüber verteilen. 15-20 Min. überbacken.

Schmeckt toll zu Lammkoteletts!

Garen ca. 65 Min.
Zubereitung ca. 35 Min.
530 kcal
Eiweiß: 16 Gramm
Fett: 26 Gramm
Kohlenhydrate: 51 Gramm
Stichworte: Kartoffel, Mai
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum