Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kleine Käse-Gemüsekuchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kleine Käse-Gemüsekuchen
Kategorien: Gemüse, Herzhaft, Kuchen, Mehlspeise, Pizza
     Menge: 2 Personen
 
      1           Fertigmischung Pizza-Teig
    100    Gramm  geriebener Gouda
    300    Gramm  Kirschtomaten
      1           Zwiebel
      1    klein. Zucchini
                  je 1 rote und gelbe Paprika
    100    Gramm  Pilze (Austernpilze oder 
                  -- Champignons)
      4           Frühlingszwiebeln
      3           Knoblauchzehen
     50    Gramm  Salami
     50    Gramm  Blutwurstscheiben
    150    Gramm  Edelpilzkäse
    150    Gramm  Allgäuer Emmentaler
    150    Gramm  Camembert
                  Salz, Pfeffer, Majoran, 
                  -- Thymian, Basilikum, 
                  -- Schnittlauch,
                  etwas Öl zum Beträufeln
 
===============================Que====================================
 
Den Teig nach Packungsanweisung zubereiten und mit dem Gouda verkneten.
Den Teig halbieren, zu zwei langen Rollen formen und in je 10 gleich
große Stücke schneiden. Die Stücke zu Kugeln formen, rund ausrollen
(ca. 10 cm Durchmesser), mit dem Daumen einen Rand eindrücken, den
Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Das Gemüse putzen und waschen. Die Tomaten in Scheiben oder Viertel
schneiden, die Zucchini und Pilze in Scheiben schneiden, die
Paprikaschoten würfeln, die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch
hacken, den Allgäuer Emmentaler grob reiben, den Edelpilzkäse grob
zerteilen, den Camembert in Scheiben schneiden.
 Den Teig beispielsweise mit folgenden Kombinationen belegen: 1.
Tomaten, gelbe Paprikaschote, Pfeffer, Salz, Thymian, Knoblauch,
Allgäuer Emmentaler.
2. Tomaten, Salami, Zwiebeln, Pfeffer, Majoran, Edelpilzkäse.
3. Pilze, Paprika, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Camembert.
4. Zucchini, Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Thymian, Salz, Pfeffer,
Allgäuer Emmentaler.
5. Blutwurst, Frühlingszwiebel, Majoran, Pfeffer, Salz, Edelpilzkäse.
Die Gemüsekuchen bei 180° C bis 200° C ca. 12 Minuten backen, mit
frischen Kräutern bestreut sofort servieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
:               :    120 kcal
:               :    512 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum