Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren

12 Stücke

Zutaten

  • 100 g Buchweizengrütze
  • 400 ml Milch
  • 30 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 180 g gemahlene Nüsse
  • 250 g Heidelbeeren

Quelle:

  • reform-rundschau 6/98
  • Erfasst von Carsten Wenzler

Milch aufkochen, Grütze hineingeben, 20 Minuten quellen lassen, Margarine hinzufügen und abkühlen lassen.

Eigelb und Zucker schaumig rühren, Zimt und Nüsse, sowie Buchweizengrütze unterrühren.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Heidelbeeren waschen, abtropfen lassen und unter den Teig heben.

Den Kuchenteig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Bei 180°C 60-70 Minuten backen.

Stichworte: Backen, Buchweizen, Heidelbeere, Kuchen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum