Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Klare Kartoffelsuppe mit Garnelen

4 Personen

Zutaten

  • 8 Zweige Thymian
  • 1 Stange Lauch
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 1 1/2 EL Rapsöl
  • 1 TL Currypulver
  • 150 ml Sahne
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1 Karotte
  • 160 g Mozzarellakugeln
  • 16 Garnelen
  • 320 g Kartoffeln, fest kochend

Vorbereitung: Garnelen schälen, Darm entfernen, säubern. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, säubern und in kleine Spalten schneiden. Karotte schälen, Lauch säubern und beides in grobe Stifte zerteilen.

Frühlingszwiebel säubern und in schräge Röllchen schneiden. Thymianzweig abzupfen, Knoblauch schälen und fein pressen.

Sahne nicht ganz steif schlagen, Currypulver unterheben und mit etwas Salz würzen.

Zubereitung: Kartoffeln, Karotten, Lauch und Kohlrabi in wenig heißem Rapsöl anbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen - bissfest garen. Knoblauch zufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Frühlingszwiebeln in wenig heißem Rapsöl glasig angehen lassen, Garnelen beidseitig auf den Punkt mit anbraten, leicht würzen.

Anrichten;: Suppe in Tassen oder tiefen Tellern anrichten, Mozzarellakugeln zugeben und Currysahne darüber ziehen. Garnelen mit Frühlingszwiebeln darauf verteilen und mit Thymianzweig garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 45
Stichworte: Kartoffel, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum