Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kirschplotzer

12 Stücke

Zutaten

  • 1 kg Kirschen
  • 200 g Zwieback
  • 250 ml Rotwein (oder Milch)
  • 6 Eier
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Bio-Zitrone, abger. Schale von
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kirschwasser
  • 150 g Mandeln, grob gemahlen
  • Puderzucker

Kirschen entstielen, waschen und entsteinen. Den Zwieback mit warmem Rotwein in eine Schüssel geben und einweichen. Die Eier trennen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

Butter, Zucker, Zitronenschale, Zimt und Salz schaumig rühren. Eigelbe, Kirschwasser und Mandeln abwechselnd dazugeben.

Die Masse auf den Zwieback geben und gut vermengen. Falls der Zwieback noch trockene Stellen aufweist, diese mit Wein beträufeln.

Das Eiweiß steif schlagen und mit den Kirschen vorsichtig unter den Zwiebackteig heben. Den Teig sofort in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (0 26 cm) geben und ca. 60 Min. backen. Den Plotzer mit Puderzucker bestäubt servieren.

Backen: ca. 60 Min.
Zubereitungszeit: ca. 40 Min.
390 kcal
Eiweiß: 8 Gramm
Fett: 21 Gramm
Kohlenhydrate: 36 Gramm
Stichworte: Kirsche, Kuchen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum