Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kasseler Kotelett mit Spargelspitzen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kasseler Kotelett mit Spargelspitzen
Kategorien: Fleisch, Kasseler, Schwein, Spargel
     Menge: 4 Personen
 
      2     Essl. Mehl
                  Muskat, Salz und Pfeffer
                  Bachkresse
    300       ml  Milch (für das Püree)
    1/2     Essl. Schnittlauch
    1/2     Essl. Petersilie
      3     Essl. geriebener Gouda
     60    Gramm  Tomaten
     30    Gramm  Butter
    200       ml  Gemüsebrühe
    250       ml  brauner Kalbsfond
    200    Gramm  Bruchspargel grün
    200    Gramm  Bruchspargel weiß
    180    Gramm  Möhren
    400    Gramm  Kartoffeln mehlig
    200       ml  Milch
     40    Gramm  Zwiebeln
      4           Kasseler Kotelett (à 160 g)
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln säubern, kochen; Zwiebeln schälen und feinwürfelig
schneiden. Möhren mit dem Messer abschaben, grob raffeln; Milch für
Püree erhitzen; Tomate abziehen, entkernen, Filets schneiden.
Bachkresse gut waschen und abtropfen lassen.
Spargelspitzen weiß ca. 8-10 cm vom Kopf nach unten schälen, Grünen ca.
8-10 cm zurechtschneiden, in leichtem Salzwasser mit einer Prise
Zucker, einer Butterflocke auf den Biss kochen. Petersilie und
Schnittlauch säubern und fein schneiden.
Zwiebeln mit Butter im Topf angehen lassen, mit Mehl stäuben, mit
kalter Milch aufgießen, glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat
würzen, Reibkäse, Schnittlauch, Petersilie unterheben. Pfanne mit
Butter erhitzen, Möhren auf den Biss andünsten, mit Salz und Pfeffer
würzen.
Kasseler in etwas Gemüsebrühe warm ziehen, Spargelspitzen zugeben, mit
erwärmen, Spargelspitzen auf das Kotelett setzen, Tomatenfilets darüber
verteilen, mit Käsesoße überziehen, mit braunem Kalbsfond angießen, im
Ofen bei 180 ° Celsius goldgelb überbacken.
Kartoffeln schälen, in die heiße Milch pressen, Butterflocke zufügen,
mit Salz und Muskat würzen, mit Holzlöffel glatt rühren, Karotten
unterheben.
Das Kotelett auf Teller zur Mitte anrichten, Soße rundum angießen.
Möhrenpüree in Nockenform ansetzen und mit Bachkresse garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum