Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsuppe mit Thymian-Croûtons und Schafskäse

10 Personen

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 200 g Zwiebeln
  • 300 g Suppengemüse,
  • (je 150 g Möhren und Sellerie)
  • 120 g Butter
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, getrockneter Majoran
  • 200 g milder Schafskäse (Einlagezutat)
  • 0.5 Bd. Thymian (Einlagezutat)
  • 80 g Butter (Einlagezutat)
  • 5 Scheib. Toastbrot (Einlagezutat)

Kartoffeln waschen, schälen und klein schneiden. Zwiebeln abziehen, Suppengemüse putzen, klein schneiden, in 80 g Butter anschwitzen. Kartoffeln und Lorbeerblätter dazugeben, Brühe angießen und aufkochen. Suppe 20 Minuten köcheln lassen.

Anschließend einen Teil Gemüse als Einlage abnehmen und warm halten. Lorbeerblätter entfernen, Suppe mit restlicher Butter pürieren, alles mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Einlage: Schafkäse zerkleinern. Thymian von den Stielen zupfen und fein schneiden. Rinde vom Toastbrot abschneiden, Scheiben würfeln, in Butter unter gelegentlichem Schwenken goldbraun braten, salzen und mit Thymian fertig stellen.

Suppe mit Gemüseeinlage, Schafkäse und Croûtons servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Kartoffel, Schafskäse, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum