Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsuppe mit Äpfeln und Steinpilzen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 g Zwiebeln
  • 200 g Möhren
  • 150 g Sellerie
  • 3 Wacholderbeeren
  • 3 EL Öl
  • 2 l Geflügelfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Apfelessig
  • 500 g Steinpilze
  • 70 g Pancetta
  • 2 Äpfel
  • 3 Stiele Thymian
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Akazienhonig
  • 1 EL glatte Petersilie

Kartoffeln schälen und fein würfeln. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Möhren und Sellerie schälen und fein würfeln. Wacholderbeeren grob zerdrücken. Alles in Öl anschwitzen.

Mit Geflügelfond aufgießen und Lorbeerblatt hinzugeben. 30-35 Min. leise koche lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblatt und Wacholderbeeren entnehmen und alles pürieren. Mit Apfelessig würzen.

Steinpilze putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Pancetta in feine Streifen schneiden. Äpfel in Spalten schneiden. Steinpilze, Speck und Thymian in Olivenöl bei starker Hitze von allen Seiten 5 Min. braten.

Nach 3 Minuten die Äpfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Akazienhonig darüberträufeln und Petersilie darüberstreuen. Suppe auf Teller verteilen und mit den Steinpilzen, den Äpfeln und dem Speck als Einlage servieren.

Stichworte: Apfel, Kartoffel, Steinpilz, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum