Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelschiffchen mit unterschiedlichen Füllungen

16 - 2

Zutaten

  • 1 Stange Lauch
  • Feldsalat, Hartkäse zum Garnieren
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL frisch gehackter Dill
  • 1 EL geriebener Meerrettich
  • 100 g Räucherlachs
  • 200 ml Sahne
  • 2 Eier
  • 50 g roher Schinken in kleine Würfel geschnitten
  • 20 g Butter
  • 5-6 EL Rapsöl
  • 190-210 g Mehl
  • Salz, frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 kg Kartoffeln mehligkochend

Kartoffeln waschen und in der Schale dämpfen. Gut abdampfen lassen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen, mit Salz, Muskat würzen. So viel Mehl und Öl unterkneten, bis ein fester, gut formbarer Teig entsteht. Zu einer Kugel formen und etwa 2 Stunden ruhen lassen.

1. Füllung: Lauch putzen, halbieren, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden. In Butter anschwitzen, Schinken hinzufügen und wenige Minuten garen. 1 Ei und 100 ml Sahne verquirlen und mit abgekühlter Lauchmischung vermengen. Mit Salz und Muskat würzen.

2. Füllung: Räucherlachs in kleine Würfel schneiden. Die restliche Sahne und das zweite Ei verquirlen. Räucherlachs mit Meerrettich und Dill untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffelteig auf einem bemehlten Backbrett 3 mm dick ausrollen und kleine gefettete Förmchen (Schiffchen oder runde Förmchen) damit auskleiden.

Eine Hälfte mit Lauchmasse, die andere mit Lachsmischung füllen, im heißen Ofen in etwa 20 Minuten goldgelb backen. Kartoffelschiffchen mit Feldsalat und gehobeltem Hartkäse servieren.

Stichworte: Kartoffel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum