Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsalat mit Walnüssen

6 Portionen

Salat:

  • 1 kg La Ratte-Kartoffeln
  • (längliche Gourmet-Kartoffelsorte aus Frankreich;
  • oder normale vorwiegend fest kochende Kartoffeln)
  • Salz
  • 2 Mini-Salatgurken
  • 40 g Walnusskerne
  • 1 Bd. glatte Petersilie
  • 1 Apfel (z.B. Granny Smith)

Dressing:

  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL weißer Balsamessig
  • 1 TL körniger Senf
  • 1 TL Dijon-Senf
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Walnussöl

Für den Salat: Kartoffeln gründlich abspülen und mit Schale in Salzwasser 18-20 Minuten bissfest kochen. Abgießen, kurz abdampfen und ganz abkühlen lassen. Die länglichen Kartoffeln halbieren oder dritteln.

Gurken abspülen, trocken tupfen, grob schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Das Gurkenfleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Nüsse grob hacken. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Den Apfel abspülen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stifte schneiden.

Für das Dressing: Apfelsaft, Zucker, Essig, beide Senfsorten, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl in feinem Strahl dazugießen und mit einer Gabel unterschlagen.

Kartoffeln, Gurken und Apfelstifte mit dem Dressing mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend nochmals kräftig abschmecken. Petersilie und Walnusskerne erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Pro Person ca. 225 kcal
Eiweiß: 4 Gramm
Fett: 11 Gramm
Kohlenhydrate: 27 Gramm
Stichworte: Beilage, Einfach, Kartoffel, Kartoffelsalat, Salat, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum