Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelsalat mit Speck

4 Portionen

Zutaten

  • 1.20 kg Kartoffeln (fest kochend)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 5 EL Essig
  • 2 TL körniger Senf
  • 1 TL Zucker
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 5 EL Öl
  • 1 Bd. Schnittlauch

Kartoffeln abspülen und etwa 20 Minuten kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen. Die Schale von den noch warmen Kartoffeln abziehen. Kartoffeln in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Dabei die Scheiben zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel abziehen, fein würfeln und in die heiße Brühe geben. Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer unterrühren und alles über die Kartoffeln geben. Mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Speck fein würfeln und im heißen Öl knusprig ausbraten. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden (eventuell einige Halme zum Dekorieren beiseite legen). Kurz vorm Servieren die Speckmischung unter die Kartoffeln rühren und noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schnittlauchröllchen über den Salat streuen. Eventuell mit Schnittlauchhalmen garnieren.

Tipp! Wenn Sie es lieber vegetarisch mögen: einfach den Speck weglassen und 1 EL mehr Öl nehmen. Frischer wird der Salat, wenn Sie noch Tomatenviertel, Salatgurken oder Radieschenscheiben zugeben.

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Pro Person ca. 360 kcal
Eiweiß: 10 Gramm
Fett: 18 Gramm
Kohlenhydrate: 38 Gramm
Stichworte: Beilage, Einfach, Kartoffel, Kartoffelsalat, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum