Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelpfanne mit Speck und Ei

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg kleine, fest kochende Kartoffeln
  • 4 rote Peperoni
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g Frühstücksspeck
  • Salz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 klein. Dose rote Bohnen (425 ml)
  • 1 klein. Dose Maiskörner (425 ml)
  • 4 Eier
  • 1 EL Butter

Die Kartoffeln waschen und halbieren. Die Peperoni abbrausen, längs halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten teilen. Den Speck in ca. 4 cm breite Streifen schneiden.

Ofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Kartoffeln, Zwiebeln und Peperoni in einen Bräter geben. Mit Salz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer würzen und mit Öl beträufeln. Mit Speckstreifen belegen und ca. 45 Min. im Backofen braten. Dabei gelegentlich wenden.

Bohnen und Mais abtropfen lassen. Unter die Kartoffeln heben und erhitzen.

Die Eier in heißer Butter zu Spiegeleiern braten, salzen und pfeffern. Auf die Kartoffelpfanne setzen, evtl. mit Petersilie garnieren.

Garen ca. 45 Min.
Zubereitung ca. 30 Min.
810 kcal
Eiweiß: 29 Gramm
Fett: 39 Gramm
Kohlenhydrate: 75 Gramm
Stichworte: Kartoffel, Pfannengericht
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum