Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffelgnocchi mit Shiitakepilzen im Basilikumrahm

2 Personen

Zutaten

  • Muskat
  • 1/2 EL Rapsöl
  • 30 g Rucola
  • 1 Tomate
  • 180 ml Sahne
  • 2 EL Mehl (405)
  • 1 Ei
  • 3 mehlige Kartoffeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Basilikum
  • 80 g Shiitakepilze
  • Jodsalz, Pfeffer

Kartoffeln waschen, trocknen, schälen und gut ausdämpfen lassen. Danach durch eine Presse drücken. Ei und Mehl zugeben. Mit Muskat, Jodsalz und Pfeffer würzen. Auf einem mehlierten Brett zu einer Stange rollen und ca. 3 cm lange Gnocchi abstechen.

Basilikum abzupfen und grobschneiden. Eine halbe Zwiebel in feine Würfel schneiden.

Tomate abziehen, entkernen und in Filets schneiden. Pilze mit Küchenkrepp gut abreiben und in feine Scheiben schneiden. Rucola waschen und abtropfen lassen.

Gnocchi in leichtem Salzwasser aufkochen lassen und ca. 4-5 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebeln in heißem Rapsöl glasig angehen lassen, die Pilze zugeben und mit anschwenken. Basilikum dazu und mit Sahne aufgießen. Mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Tomatenfilet unterheben und ganz leicht reduzieren lassen. Gnocchi mit Schaumkelle aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und vorsichtig unter die Soße heben.

Tiefen Teller mit Rucola auslegen und Gnocchi mit Soße darauf anrichten. Mit Basilikumsträußchen garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Basilikum, Gnocchi, Kartoffel, Pilz
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum