Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Gratin 'Cordon bleu'

3-4 Personen:

Zutaten

  • 500 g Porree (Lauch)
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 200 g Appenzeller-Käse
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 750 g fest koch. Kartoffeln
  • Fett für die Form
  • 200 g Schlagsahne
  • 200 ml Milch
  • evtl. Kerbel oder Petersilie zum Garnieren

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten dünsten, abtropfen lassen.

150 g Käse in Scheiben schneiden. Schinken und Käse jeweils in ca. 4 x 4 cm große Scheibchen schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Eine große Auflaufform (28 cm O) fetten, mit Zwiebel ausstreuen. Kartoffeln, Porree, Schinken und Käsescheiben fächerförmig einschichten.

Sahne und Milch mit Salz und Pfeffer würzen, über den Auflauf gießen. Rest Käse darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten goldbraun backen. Evtl. garnieren.

Getränk: kühle Weinschorle.

Tipp: Noch cremiger wird#s, wenn Sie das Gratin nur mit 400 g Schlagsahne statt mit Milch und Sahne zubereiten.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Std.
580 kcal
2430 kJoule
Eiweiß: 31 Gramm
Fett: 36 Gramm
Kohlenhydrate: 29 Gramm
Stichworte: August, Gratin, Kartoffel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum