Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Fenchelcremesuppe mit geräucherter Forelle

100 Personen

Zutaten

  • 200 ml Rapsöl
  • 200 g Zwiebeln, gewürfelt, TK
  • 6000 g Kartoffeln, mehlig kochend, gewürfelt
  • 6000 g Fenchel, gewürfelt, küchenfertig
  • 10000 ml Gemüsefond, aus Instantpulver
  • 3000 ml Sahne, 30 %
  • 2000 g Crème fraîche
  • 200 g Honig, flüssig
  • 10 g Ingwer, gemahlen
  • 2000 g Forellenfilet, geräuchert, küchenfertig
  • 10 Bd. Petersilie, glatt
  • 100 Stk. Gewürzpauschale (Salz, Pfeffer)

Rapsöl erhitzen, Zwiebelwürfel anschwitzen, Kartoffelwürfel und Fenchelscheiben zugeben. Mit Gemüsebrühe auffüllen, ca. 20 Min. garen. Mit einem Püriergerät aufschäumen. Sahne und Crème fraîche unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Honig und Ingwer würzen.

Forellenfilet in Streifen schneiden.

Petersilie waschen, Blätter mit Rispe von den Stielen zupfen.

Anrichtehinweis: Suppe in vorgewärmte Schalen füllen. Forellenfilet darauf legen und mit Blattpetersilie garnieren.

320 kcal
1339 kJoule
Stichworte: Fenchel, Fisch, Forelle, Kartoffel, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum