Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kartoffel-Eier-Pizza

1 Springform von ca. 24 cm O, Boden mit Backpapier belegt, Ran

Zutaten

  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln, in Stücken
  • Salzwasser, siedend
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 TL Oregano, fein geschnitten
  • 1 TL Rosmarin, fein geschnitten
  • 1/2 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 4 Eier
  • 100 g getrocknete Tomaten in
  • Öl, abgetropft, in Streifen
  • 1/2 Zwiebel, in feinen Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe, in feinen Scheiben
  • 100 g Champignons, in Vierteln
  • 75 g Gruyère rezent, grob gerieben

Kartoffeln im Salzwasser offen bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. weich kochen, abtropfen, in eine Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken.

Mehl und alle Zutaten bis und mit Pfeffer daruntermischen. Kartoffelmasse in die vorbereitete Form verteilen.

Mit einem Löffel vier tiefe Mulden in die Masse drücken. Eier aufschlagen, vorsichtig einzeln in die Mulden geben. Tomaten und alle restlichen Zutaten darauf verteilen.

Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Backen: ca. 30 Min.
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
378 kcal
1578 kJoule
Eiweiß: 21 Gramm
Fett: 16 Gramm
Kohlenhydrate: 37 Gramm
Stichworte: Kartoffel, März
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum