Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbskotelett mit Petersilienkruste und Mus vom Weinberg-Pfirsich

4 Personen

Fleisch

  • 1 kg Kalbskotelett
  • etwas Mehl

Petersilienkruste

  • 100 g Butter (weich)
  • 50 g Paniermehl ( vom Bäcker)
  • 1 Bd. Petersilie glatt, fein gehackt
  • 1 Zitrone, etwas Saft von
  • Salz, Pfeffer
  • ein Eigelb

Weinbergpfirsich

  • 3 Weinbergpfirsiche rot
  • 1 TL Senfpulver
  • Pfeffer
  • etwas Butter

Die Koteletts salzen und in Mehl wenden. Dann von beiden Seiten etwa drei Minuten anbraten und im Ofen bei 160 Grad etwa zehn Minuten garen.

Petersilienkruste: In einem Topf parallel die Butter mit dem Eigelb schaumig schlagen, dann Petersilie, Paniermehl, Salz und Pfeffer zugeben und mit der Zitrone abschmecken. Die Kruste auf das Fleisch geben und im Ofen (Grillstufe) etwas Farbe ziehen lassen.

Weinbergpfirsich: Die Pfirsichhaut einschneiden und in eine Schüssel mit heißem Wasser geben. Haut abziehen und in Würfel schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen und die Pfirsichwürfel zu einem leichten Mus kochen. Mit dem Senfpulver und dem Pfeffer abschmecken.

Stichworte: Fleisch, Kalb, Kotelett, Pfirsich
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum