Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kalbfleischrouladen mit Kräuterfarce

4 Personen

Zutaten

  • 5 Scheib. Kalbsschnitzel (ā 140 g)
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Blattpetersilie
  • 1 TL Estragon
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 3-4 Chicorée
  • 1 EL Butter
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Zucker
  • 150 g Schmand
  • 1 Ei
  • 80 g Hartkäse, gerieben
  • Küchengarn

Ein Schnitzel feinwürfeln. Diese Würfel in einem Mixer (mit Messer) zu einer feinen Farce mixen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, die Sahne dazufügen und nochmals mixen, bis die Masse bindet.

Die Kräuter abzupfen, kleinschneiden und mit in die Farce geben. Gegebenenfalls noch etwas würzen.

Das restliche Fleisch auf der Arbeitsplatte ausbreiten, mit der Kräuterfarce bestreichen und vorsichtig einrollen. Die Rouladen mit Küchengarn binden, danach in einer Pfanne mit Öl anbraten und dann im vorgeheizten Ofen bei 160 °C 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Chicorée putzen und vierteln. Den Apfel ebenfalls putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und feinwürfeln. Den Chicorée in einer Pfanne mit der Butter und den Zwiebelwürfeln angehen lassen. Zucker zufügen, etwas später die Apfelwürfel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und in eine feuerfeste Form füllen. Schmand und Ei verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über dem Chicorée verteilen. Geriebenen Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C ca. 10 Minuten überbacken.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Fleisch, Kräuter, Rind, Roulade
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum