Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Käsekugeln auf Birnensoße und Brombeeren

4 Personen

Zutaten

  • 40 ml Orangenlikör
  • 1 TL Puderzucker zum Bestäuben
  • 200 g Brombeeren
  • 50 g gehackte Pistazienkerne
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 1/2 Bd. Minze
  • 1/2 unbeh. Zitrone, abger. Schale von
  • 100 g Gouda
  • 250 g Weiß-Blau-Käse
  • 2 Nelken
  • 1 Sternanis
  • 1 klein. Zimtstange
  • 1/2 Orange, Saft von
  • 4 Birnen

Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und kleinschneiden. Mit Orangensaft und Gewürzen 5 Minuten im offenen Topf weich dünsten, bis die Flüssigkeit fast eingekocht ist. Danach pürieren und abkühlen lassen. Orangenlikör unterrühren.

Den Weiß-Blau-Käse mit geriebenem Gouda, Zitronenschale und feingehackter Minze mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus der Masse mit einem kleinen Eiskugelportionierer 12 Kugeln formen.

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und abkühlen lassen. Eine Hälfte der Käsekugeln in Mandeln, die andere Hälfte in Pistazien wenden. Die Birnensoße auf 4 Tellern verteilen, je 2 Käsekugeln darauf geben. Mit Brombeeren anrichten und Puderzucker bestäuben.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
487 kcal
2031 kJoule
Stichworte: Birne, Brombeere, Dessert, Käse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum