Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Israelischer Käseauflauf

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg frischer Spinat
  • etwas Butter für die Form
  • 150 g Cheddar
  • 150 g Butterkäse
  • 150 g Schafskäse
  • 250 g Magerquark
  • 3 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 3 frische Dillzweige
  • Salz schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan

Den Spinat gründlich waschen und verlesen, Tropfnass in einen Topf geben und einige Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze zusammenfallen lassen. Den Spinat dann abtropfen lassen und hacken. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Den Cheddar, den Butterkäse und den Schafskäse sehr fein würfeln. Den Magerquark mit den Eiern und dem Mehl verrühren, den vorbereiteten Käse und den Spinat unterrühren. Den Dill waschen, trockentupfen, fein hacken und unter die Spinatmischung rühren. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die vorbereitete Form umfüllen. Den Parmesan darüberstreuen. Den Auflauf im Ofen auf der zweiten Einschubleiste von unten etwa 50 Min. backen.

Beilage: Als Ergänzung zu diesem sättigenden Auflauf schmeckt ein leichter, bunter Blattsalat sehr gut, z.B. aus Feldsalat und Radicchio.

Arbeitszeit: ca. 40 Min.
Backzeit: ca. 50 Min.
580 kcal
Stichworte: Auflauf, Käse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum