Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himmel&Erde Pizza

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Himmel&Erde Pizza
Categories: Mehlspeisen, Nudeln
     Yield: 4 Personen
 
      1 tb Majoran, frisch, in feine 
           -Streifen geschnitten
      1 tb Rapsöl, kaltgepresst
           Salz, weißer Pfeffer aus 
           -der Mühle, Zucker
      8    Äpfel, ohne Kerngehäuse, in 
           -Ringe geschnitten
      4    Schalotten, geschält, in 
           -feine Würfel geschnitten
    400 g  Blutwurst, ungebrüht
    250 g  Kartoffeln, vorwiegend 
           -festkochend
    125 ml lauwarmes Wasser
     20 g  Hefe, frisch
    300 g  Weizenmehl
 
Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde
drücken. Die Hefe in die Mulde bröseln und mit dem Wasser
auflösen, mit etwas Mehl bestäuben und solang gehen lassen
bis die Oberfläche Risse zeigt.
Nun mit dem restlichen Mehl, Öl und einer Prise Salz einen glatten
Teig kneten und wieder gehen lassen bis sich das Volumen des Teiges
verdoppelt hat. Diesen Teig nochmals kneten, halbiert zu Kugeln formen
und dünn ausrollen.
Mit einer Gabel die Böden anstechen und auf Backbleche legen. In
der Zwischenzeit die Kartoffeln mit Schale gar kochen, abpellen und in
Scheiben schneiden. Nun die Zwiebeln mit der frischen Blutwurst
anbraten und mit Salz, Pfeffer und dem Majoran abschmecken.
Die Pizza nun zuerst mit den Kartoffeln, dann mit der Blutwurst und am
Ende den Apfelscheiben belegen. Diese mit Zucker bestreuen und die
Pizza bei mittlerer Hitze 15-20 min backen bis die Äpfel goldbraun
und der Teig knusprig sind.
 Tipp: Anstelle einer rheinischen Blutwurst können Sie auch eine
feine Blutwurst aus dem Glas verwenden.
:Stichworte     : Apfel, Blutwurst, Pizza, Wurst
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum