Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himmel un Ääd

4 Personen

Zutaten

  • 1 l Wasser
  • 1 Prise Muskat
  • 30 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g durchwachsener Speck
  • 1 TL Zucker
  • 1 kg Äpfel
  • 1 kg Kartoffeln
  • 500 g Blutwurst

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser garen. Äpfel in Stücke schneiden, vom Kerngehäuse befreien und mit wenig Wasser und einer Prise Zucker gardämpfen.

Die garen Kartoffeln abgießen und in eine große Schüssel geben. Die gegarten Apfelstücke durch ein Sieb streichen und zu den Kartoffeln geben. Alles mit dem Handrührgerät glattrühren. Dann nochmals in einen Topf geben und kurz erhitzen.

Speck und Zwiebeln würfeln, Speck in einer Pfanne auslassen. Zwiebelwürfel darin goldgelb braten und unter die Kartoffel-Apfel-Masse geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Blutwurst in dicke Scheiben schneiden (ca. 1 cm) und in heißer Butter von beiden Seiten anbraten.

Die Blutwurstscheiben um die Kartoffel-Apfel-Masse anrichten.

Zubereitungszeit (in Min.): 35
0 kcal
Stichworte: Apfel, Blutwurst, Kartoffel, Wurst
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum