Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Himbeersahne mit Schokoboden ohne Mehl

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Himbeersahne mit Schokoboden ohne Mehl
Kategorien: Dessert, Himbeere, Schokolade
     Menge: 4 Personen
 
    750    Gramm  Himbeeren (insgesamt)
 
============================Himbeer===================================
    250    Gramm  geschlagene Sahne
      2     Essl. Zucker
    150    Gramm  zerdrückte Himbeeren
      1           Zitrone, Saft von
                  Minze zum Dekorieren
      2    Blatt  Gelatine
 
========================Himbeer-Cou===================================
    300    Gramm  Himbeeren
      3     Essl. Zucker
           Etwas  Zitronensaft
 
==========================Im Sahneb===================================
    250    Gramm  Sahne
      2     Essl. Himbeer-Coulis
 
=======================Schokoboden====================================
     35    Gramm  Mandelmehl
     35    Gramm  Puderzucker
    110    Gramm  Kakao
      7           Eiweiß
    110    Gramm  Zucker
      7           Eigelb
     40    Gramm  Zucker
 
===============================Que====================================
 
Die Zutaten für den Schokoboden zusammen mischen und durch ein Sieb
passieren. 7 Eiweiße mit 110 g Zucker mit der Küchenmaschine zu festem
Schnee schlagen wie eine Baiser-Masse. 7 Eigelbe mit 40 g Zucker von
Hand mit dem Schneebesen schlagen bis sie weißlich wird. Beides
zusammen vermischen. Das Mandel-Kakao-Gemisch unter die Eischneemasse
heben und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche streichen. Höhe :
1/2 cm . bei 180 Grad 12 bis 15 Minuten backen.
 Für die Himbeersahne die Sahne steif schlagen und zuckern. Die
Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, in etwas heißem
Wasser auflösen, abkühlen lassen und unter die Sahne heben. Im
Kühlschrank bis zur Weiterverarbeitung aufbewahren. Himbeeren
zerdrücken mit etwas Zitronensaft abschmecken. Dann unter die Sahne
heben.
 Für die Himbeersoße die Himbeeren pürieren, dann passieren, um die
Kerne zu entfernen. Den Zucker hinzufügen und mit etwas Zitronensaft
abschmecken. Zwei El der Himbeersoße zur Sahne in den Sahnebereiter
geben.
 Auf den Schokoboden mit einer Palette die Himbeersahne streichen. Den
Rand mit Himbeeren begrenzen und obenauf Deko-Himbeeren verteilen. Mit
Minze dekorieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum