Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hagebuttenkonfitüre mit Apfel

8 Gläser ā 250 ml

Zutaten

  • 800 g Hagebutten
  • (selbst gepflückt oder vom Markt)
  • 800 g säuerliche Apfel
  • (z. B. Cox Orange, Boskop, Gloster)
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 800 g Gelierzucker 2:1, ca.

Hagebutten putzen, waschen, halbieren und entkernen. Die Früchte nochmals waschen, in 500 ml Wasser ca. 8 Std. einweichen. Dann im Einweichwasser 25 Min. garen, pürieren.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen und zu den Hagebutten geben. Früchte wiegen. Gelierzucker entsprechend 2:1 abwiegen, mit den Früchten in einem Topf unter Rühren ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Evtl. abschäumen und sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen. Luftdicht verschließen und Gefäße ca. 15 Min. umgedreht auf den Deckel stellen.

Zubereitung ca. 60 Min.
Einweichen ca. 8 Std.
Garen ca. 30 Min.
Stichworte: Apfel, Hagebutte, Juli, Konfitüre
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum