Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Haferplätzchen

4 Personen

Zutaten

  • 120 g Haferflocken
  • 150 g weiche Butter
  • 4 EL Birnendicksaft
  • 3 frische Eier
  • 1 Zitrone, abger. Schale von
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Kokosraspeln
  • 1 Pkg. dunkle Kuchenglasur im Beutel
  • 4 EL rote Belegkirschen
  • 4 EL kernige Haferflocken
  • 4 EL Cornflakes

120 g Haferflocken in beschichteter Pfanne goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Butter mit Birnendicksaft, Eiern und abgeriebener Schale von 1 Zitrone cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen, mit Kokosraspeln einrühren. Zum Schluss die gerösteten Haferflocken dazugeben. Teig mit Folie abdecken und ca. 1 Stunde kaltstellen.

Teig nochmals durchkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche 0,4 cm dick ausrollen. Kreise und Sterne ausstechen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Plätzchen auflegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Auf Kuchengitter auskühlen lassen.

Für den Belag Kuchenglasur nach Anleitung schmelzen, vom Beutel ein kleines Eckchen zum Gießen abschneiden. Belegkirschen grob würfeln. Belegkirschen, 4 EL Haferflocken, Cornflakes und Mandelblättchen mischen. Auf jedes Plätzchen eine kleine Portion der Mischung geben und mit etwas flüssiger Kuchenglasur begießen. Kuchenglasur fest werden lassen.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
74 kcal
309 kJoule
Stichworte: Hafer, Plätzchen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum