Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hähnchenschenkel mit Sesam und Spinat

4 Personen

Zutaten

  • 8 Hähnchenschenkel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sesam
  • 1 EL Süßer Senf
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1/2 TL Zucker
  • 3 EL Sauerrahm
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • 3 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 200 g junger Spinat

Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Senf, Nelkenpulver, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und die Schenkel damit bestreichen. Schenkel mit Klarsichtfolie abdecken und 30 Minuten kalt stellen. Alugrillschale mit Öl bepinseln und die Schenkel hineinlegen. Schale auf den Grill stellen. Schenkel von jeder Seite ca. 12 Minuten grillen. In den letzten Minuten mit Sesam bestreuen.

Für den Salat Spinat putzen, waschen und sorgfältig trocknen. Salatgurke waschen und in Rädchen schneiden.

Tomaten achteln. Schalotten schälen und grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Aus gehacktem Knoblauch, Öl, Sauerrahm, Zucker, Salz und Pfeffer eine Salatsoße rühren. Spinatblätter, Gurkenrädchen, Tomaten und Schalotten mischen. Salatsoße vorsichtig unterheben.

Zubereitungszeit (in Min.): 40
777 kcal
Stichworte: Geflügel, Huhn, Spinat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum