Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hähnchen mit Zitrone und Knoblauch

4 Personen

Zutaten

  • 4 groß. Hähnchenschenkel
  • 2 unbeh. Zitronen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bd. Petersilie
  • 8 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer,
  • 4 rote Zwiebeln
  • 4 Möhren
  • 125 ml Weißwein
  • 1 EL Pistazienkerne
  • Basilikumblättchen zum Garnieren

Keulen abbrausen, trockentupfen und die Haut vorsichtig vom Fleisch ablösen.

Die Zitronen heiß abbrausen, Schale fein abreiben. 1 1/2 Früchte auspressen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, die Petersilie abbrausen, trockenschütteln, 4 Knoblauchzehen schälen. Alles fein hacken. Mit Schale, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer mischen, unter die Haut geben und verteilen. Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Zwiebeln schälen, achteln. Übrigen Knoblauch pellen, halbieren. Möhren waschen, schälen, in Stücke teilen. Alles mit den Keulen in eine feuerfeste Form legen. Übriges Öl mit Zitronensaft mischen, darüber träufeln. Ca. 40 Min. garen. Dabei 1-2-mal wenden, Wein angießen. Mit Pistazien bestreuen, mit Basilikum garnieren.

Garen ca. 40 Min. Etwa 410
Zubereitung ca. 30 Min.
Eiweiß: 29 Gramm
Fett: 29 Gramm
Kohlenhydrate: 3 Gramm
Stichworte: August, Geflügel, Huhn, Zitrone
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum