Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hähnchen mit Feta-Reis-Füllung

4 Personen

Zutaten

  • 1 Maishuhn
  • (ca:1;2 kg, küchenfertig)
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 30 ml Öl
  • 30 g Butter
  • 125 g Langkornreis
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 Zweige Oregano
  • 450 g Feta mit Hirtenkräutern
  • Pfeffer

Das Huhn abbrausen und trockentupfen. Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen. 1 EL Salz dazugeben und das Huhn darin ca. 30 Min. garen.

Zwiebeln abziehen, hacken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anbraten. Reis dazugeben, kurz glasig dünsten. 350 ml Kochsud angießen. Petersilie und Oregano abbrausen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Die Kräuter zum Reis geben. Die Hälfte vom Feta zerbröckeln, unter den Reis heben, salzen und pfeffern.

Ofen auf 220 Grad (Umluft: 200 Grad) vorheizen. Huhn aus dem Kochsud nehmen, abtropfen lassen. In einen Bräter setzen und mit der Reismasse füllen. Öffnung verschließen, Keulen und Flügel mit Küchengarn binden. Etwas Sud angießen. Übrigen Feta zerpflücken und dazugeben. Huhn im Ofen in 20 Min. goldbraun braten. Evtl. mit Oregano und Zitrone anrichten.

Garen ca. 50 Min.
Zubereitung ca. 35 Min.
900 kcal
Eiweiß: 68 Gramm
Fett: 60 Gramm
Kohlenhydrate: 27 Gramm
Stichworte: Geflügel, Huhn, November
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum