Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hähnchen auf Gemüse

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Hähnchen auf Gemüse
Kategorien: Geflügel, Gemüse, Huhn, Mai
     Menge: 4 Personen
 
      1           bratfertiges Hähnchen (1,2-
                  -- 1,4 kg)
      2           mittelgroße Zwiebeln
      1     Topf  frischer Salbei
                  Salz, weißer Pfeffer
     30    Gramm  Frühstücksspeck (z. B. 
                  -- Breakfast-Bacon) (evtl. 
                  -- mehr)
      1     Teel. klare Hühnerbrühe (Instant)
    250    Gramm  Joghurt
    1/2           unbeh. Zitrone, abger. 
                  -- Schale von
      1           Knoblauchzehe
      1     Essl. Zitronensaft (evtl. mehr)
    500    Gramm  Möhren
    500    Gramm  Zucchini
 
===============================Que====================================
 
Hähnchen waschen, trockentupfen. Die Keulen zusammenbinden. Zwiebeln
schälen und grob würfeln. Salbeiblättchen von den Stielen zupfen,
waschen und trockentupfen. Die Hälfte des Salbeis grob hacken, mit der
Hälfte der Zwiebeln mischen.
Hähnchen von innen mit Salz und Pfeffer einreihen.
Zwiebel-Salbei-Mischung ins Hähnchen geben. Rest Salbei und Speck auf
dem Hähnchen verteilen.
Hühnerbrühe in 3/8 l heißem Wasser auflösen. Hähnchen in einen großen
Bräter oder auf die Fettpfanne geben, 1/8 l Brühe angießen. Dann im
vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3)
zunächst 20 Minuten braten.
Joghurt und Zitronenschale verrühren. Knoblauch schälen, zerdrücken
oder fein hacken, zufügen und verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und
Pfeffer abschmecken.
Möhren und Zucchini putzen, waschen und in grobe Scheiben schneiden.
Gemüse, restliche Zwiebeln und i/41 Brühe nach 20 Minuten um das
Hähnchen verteilen. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen und alles weitere
40-50 Minuten braten bzw. schmoren. Gemüse ab und zu wenden.
Hähnchen und Gemüse auf einer Platte anrichten und mit der
Joghurt-Knoblauch-Soße servieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln.
 Als Menü im Mai 1997: VORSPEISE: Kräuter-Cremesuppe HAUPTGERICHT:
Hähnchen auf Gemüse DESSERT: Erdbeerbecher mit Eis
:Pro Person ca. :    500 kcal
:Pro Person ca. :   2100 kJoule
:Eiweiss        :     51 Gramm
:Fett           :     27 Gramm
:Kohlenhydrate  :     11 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum