Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hackschnitzel 'Wiener Art'

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Hackschnitzel 'Wiener Art'
Kategorien: Fleisch, Hack, März
     Menge: 4 Personen:
 
    800    Gramm  fest kochende Kartoffeln
      2           Zwiebeln
      3     Essl. Öl (evtl. mehr)
    1/2     Teel. Gemüsebrühe
      4     Essl. Weißwein-Essig (evtl. mehr)
                  Salz, schwarzer Pfeffer
    500    Gramm  Rinder- oder gem. Hack
    100    Gramm  Paniermehl, ca.
      1     groß. Ei
      3     Essl. Mehl, ca.
      2     Essl. Butter (evtl. mehr)
      1     Bund  Schnittlauch
      1           mittelgroße Salatgurke
      2     Essl. Kapern (Glas), evtl.
                  unbeh. Zitrone z. Garnieren
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.
Abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
Zwiebeln schälen, würfeln. Hälfte Zwiebeln in 1 EL heißem Öl andünsten.
Gut 1/8 l Wasser angießen, Brühe einrühren und kurz aufkochen. Mit
Essig, Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden,
sofort mit der Marinade mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Hack, Rest Zwiebeln, 1 EL Paniermehl, Salz und Pfeffer verkneten. Zu 4
flachen Schnitzeln formen. Ei, Salz und Pfeffer verquirlen. Schnitzel
erst im Mehl, dann im Ei und zuletzt im Rest Paniermehl wenden.
Butter und 2-3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin
bei milder Hitze evtl. portionsweise pro Seite ca. 5 Minuten goldbraun
braten.
Schnittlauch waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden.
Gurke waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden.
Beides unter den Kartoffelsalat heben, abschmecken. Schnitzel mit
Kartoffelsalat und Kapern anrichten. Mit Zitrone und Rest Schnittlauch
garnieren.
Getränk: kühles Bier.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 1 1/4 Std.
:               :    570 kcal
:               :   2390 kJoule
:Eiweiss        :     36 Gramm
:Fett           :     22 Gramm
:Kohlenhydrate  :     53 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum