Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hackbraten mit Eifüllung

4 Portionen

Zutaten

  • 75 g mild geräucherter durchwachsener Speck
  • 2 groß. Zwiebeln
  • 1 Bd. Petersilie
  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL gehackte Kräuter der Saison
  • (ersatzweise tiefgekühlte Kräutermischung)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Paprika edelsüß
  • 6 hartgekochte Eier

Den Speck fein würfeln und auslassen. Die geschälten, gehackten Zwiebeln und die Hälfte der gehackten Petersilie dazugeben und unter Rühren 3 Minuten braten. Abkühlen lassen. Hackfleisch mit der Speck- Zwiebel-Mischung, Eiern, Semmelbröseln, den Kräutern und der restlichen gehackten Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant abschmecken. Die Eier an beiden Enden so weit abschneiden, dass die Eidotter zu sehen sind. Das Eiweiß hacken und unter den Teig mischen. Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden und die Hälfte des Fleischteigs hineinfüllen. Die Eier dicht an dicht hineindrücken und mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Backofen (200°, Gas Stufe 3) 35 bis 40 Minuten garen.

720 kcal
3010 kJoule
Stichworte: Fleisch, Hack, Hackbraten
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum