Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Hackbraten aus der Pfanne

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Sardellenpaste
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Edelsüßpaprika
  • 125 g durchwachsener Speck (Bacon) in dünnen Scheiben

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Hackfleisch mit Eiern, Zwiebel, feingehackten Kapern, Sardellenpaste, Ketchup und2 EL Semmelbröseln sehr gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken. Die übrigen Brösel auf der Arbeitsfläche ausstreuen, Hackfleisch darauf zu einem runden Laib formen.

Speckscheiben in einer großen Bratpfanne (Durchmesser ca. 25 cm) schön kross ausbraten. Herausnehmen, das ausgelassene Fett in der Pfanne lassen. Speck mit zwei Gabeln zerrupfen, beiseitelegen. Hackfleisch in- das heiße Speckfett geben und zu einem Fladen flachdrücken. Pro Seite 5 Minuten anbraten, dabei zum Wenden einen großen Teller zu Hilfe nehmen. Hackfleisch zugedeckt bei kleiner Hitze noch etwa 20 Minuten garen, eventuell etwas Wasser angießen, damit nichts anbrennt. Hackbraten aus der Pfanne nehmen, in Achtel aufschneiden. Mit dem beiseitegelegten Bacon bestreuen und gleich servieren. Dazu eingelegte rote Bete, Gewürzgurken aus dem Glas und knusprige Brötchen reichen.

Stichworte: Fleisch, Hack, Hackbraten
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum