Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gurken-Pfirsich-Kaltschale

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gurken-Pfirsich-Kaltschale
Kategorien: Gurke, Kaltschale, Pfirsich, Suppe
     Menge: 4 Personen
 
      3 Stange/n  Minze
                  Puderzucker zum Abschmecken
      2           Salatgurken
      1     Teel. Speisestärke (evtl. mehr)
     80    Gramm  Zucker
    400       ml  Pfirsichnektar
      4           Pfirsiche (à ca.150 g)
 
===============================Que====================================
 
Pfirsiche waschen, häuten, dann die Früchte halbieren und entsteinen.
Das Fruchtfleisch in 1-2 cm breite Spalten schneiden. Den
Pfirsichnektar mit Zucker aufkochen. Die Pfirsichspalten darin 3-5
Minuten weich garen, dann mit einer Schaumkelle herausheben und gut
abtropfen lassen. Die Speisestärke mit 1 EL Wasser glatt rühren, in die
kochende Flüssigkeit geben und diese 1 Minute unter Rühren andicken,
dann abkühlen lassen.
Die Gurken schälen, pürieren oder kalt entsaften. Gurkensaft oder
-püree mit der abgekühlten Pfirsichflüssigkeit mischen und mit
Puderzucker abschmecken.
Blättchen von 2 Stielen Minze abzupfen, waschen, trocken tupfen und
fein hacken. Mit den Pfirsichspalten zur Suppe geben und kühl stellen.
Kaltschale vor dem Servieren mit den übrigen Minzeblättchen garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 25
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum