Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grüner Spargel mit Zitronenhollandaise

4 Personen

Zutaten

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL grob gemahlener Pfeffer
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 5 Eigelb
  • 200 g zerlassene Süßrahmbutter
  • Prise(n) Cayennepfeffer, Salz

Zitrone waschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen.

Knoblauchzehe schälen und hacken, zusammen mit Zitronenschale, Zitronensaft und grob gemahlenem Pfeffer in einem kleinen Topf fast vollständig einkochen. Vom Herd nehmen und 10 EL kaltes Wasser zugeben.

Spargel und Frühlingszwiebeln waschen, das untere Drittel der Spargelstangen schälen, zähe Enden abschneiden. Dicke Spargelstangen der Länge nach halbieren. Wurzeln und welke Blätter von den Frühlingszwiebeln entfernen, den dunkelgrünen Teil in Ringe schneiden, den hellen Teil ganz lassen.

Eigelb mit dem Zitronenwasser über einem kochenden Wasserbad dick und schaumig schlagen. Vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren die Butter einlaufen lassen. Mit Cayennepfeffer und Salz kräftig würzen, Frühlingszwiebelringe unterrühren.

Spargel und helle Teile der Frühlingszwiebeln auf einer kühleren Stelle am Rand des Grills ca. 10 Min. grillen, nach 5 Min. einmal umdrehen. Spargel mit Zitronenhollandaise anrichten.

Tipp: Zu Spargel mit Zitronenhollandaise passen am besten neue Kartoffeln.

Zubereitungszeit (in Min.): 20
Stichworte: Beilage, Grillen, Hollandaise, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum