Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Grillierte Kalbskoteletts Speck-Nektarinen

Marinade

  • 1 EL grobkörniger Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL Rosmarin, fein gehackt
  • 4 Kalbskoteletts (je ca. 220 g)
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Sauce

  • 10 Cherry-Tomaten, in Vierteln
  • 2 EL Pinienkerne, grob gehackt, geröstet
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL entsteinte, schwarze Oliven, in Scheibchen
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Senf mit allen Zutaten bis und mit Rosmarin verrühren.

Koteletts mit der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. marinieren.

Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Grillieren: Holzkohle, Gas- oder Elektro-grill: Koteletts würzen, beidseitig je ca. 4 Min. bei mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren.

Sauce: Tomaten und alle restlichen Zutaten mischen, würzen, dazu servieren.

Grillieren: ca. 8 Min.
Marinieren: ca. 2 Std.
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
422 kcal
1761 kJoule
Eiweiß: 36 Gramm
Fett: 30 Gramm
Kohlenhydrate: 2 Gramm
Stichworte: Fleisch, Juli, Juni, Kotelett, Nektarine
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum