Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Great Combination

10 Personen

Zutaten

  • 1/2 Bd. Basilikum
  • 1/2 Bd. Glatte Petersilie
  • 800 g Geflügelfleisch
  • 2 Stk. Brötchen vom Vortag
  • Glatte Petersilie
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 50 g Butter
  • Zucker
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 15 ml Rapsöl
  • 250 g TK-Mais
  • 250 g Erbsen, TK
  • 500 g Fingermöhren, TK
  • 500 g Brechbohnen, TK
  • 500 g Rote Paprika
  • 1800 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Stk. Lorbeerblätter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1200 g Geschälte Tomaten, Dose
  • 3 g Majoran, getrocknet
  • 3 g Thymian, getrocknet
  • 50 g Tomatenmark
  • 10 ml Rapsöl
  • 150 g Zwiebeln
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 2 Stk. Eier
  • 150 g Gelbe u. orange Paprika
  • 250 g Zwiebeln

Für die Frikadellen Brötchen vom Vortag in Wasser einweichen. Geflügelfleisch mit kleiner Scheibe durch den Fleischwolf drehen. Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in Würfel schneiden. Nun das gewolfte Fleisch, ausgedrückte Brötchen, Zwiebel-, Paprikawürfel, Eier, zuvor gewaschene und gehackte Petersilie gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach von der Masse gleichmäßig große Frikadellen formen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Für die Sauce Zwiebeln abziehen, in feine Würfel schneiden, diese in heißem Rapsöl mit Tomatenmark, Thymian und Majoran andünsten. Geschälte Tomaten, Gemüsebrühe und Lorbeerblatt hinzufügen und ca. 20 Min. köcheln lassen.

Inzwischen Kartoffeln waschen, schälen, je nach Größe halbieren oder vierteln und in Wasser dämpfen.

Für das Gemüse Paprika waschen, längs halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in gleichmäßige Rauten schneiden. TK-Brechbohnen, -Fingermöhren, -Erbsen kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Mais antauen lassen. Frikadellen in einer Pfanne mit heißem Rapsöl von beiden Seiten gleichmäßig braten. Die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer, evtl. Zucker und zuvor gewaschenem und fein geschnittenem Basilikum würzen. Das blanchierte Gemüse sowie den Mais in einer Pfanne mit Butter schwenken und mit Salz, Pfeffer würzen. Die Sauce auf Teller geben, darauf die Frikadellen setzen und die beiden Beilagen in dekorativer Form hinzufügen.

Mit zuvor gewaschener und grob gehackter Petersilie bestreuen.

377 kcal
1581 kJoule
Stichworte: Geflügel, Gemüse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum