Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brunnenkressecreme mit Hechtklößchen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 1 Bd. Brunnenkresse
  • 1/8 l Wein
  • 1/2 l Brühe
  • 150 g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1/8 l Sahne
  • 4 Kirschtomaten

Hechtkloesschen

  • 200 g Hechtfleisch
  • 1/8 l Sahne
  • Salz, Pfefer
  • 2 cl Pernod
  • 1/4 l Fischfond

Zwiebel abziehen, würfeln und in erhitzter Butter andünsten. Brunnenkresse kleinschneiden und zu den Zwiebeln geben. mit Wein ablöschen und die Brühe angiessen.

Kartoffeln schälen, reiben und in die Suppe geben. Alles etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen. Die Suppe mit einem Purierstab bearbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Vor dem Servieren mit Sahne verfeinern.

Hechtfleisch mit Salz, Sahne, Pfeffer und Pernod in einen Küchenmaschine geben, pürieren. Kleien Klösschen abstechen und im heissen Fischfond etwa 5 Minuten pochieren. Heiss in den Suppenteller setzen. Die Brunnenkressecreme darauf giessen und mit Tomaten und Kresseblättchen verzieren.

Aus: Chris-Revü 12/93 02.12.1993

Stichworte: Fisch, P4, Suppe

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum