Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gefüllte Putenröllchen auf Salat Harlekin

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gefüllte Putenröllchen auf Salat Harlekin
Kategorien: Geflügel, Pute, Salat, Zuckerschote
     Menge: 4 Personen
 
      1   Dose/n  Mango, ersatzweise 
                  -- Pfirsichspalten, (3
    250       ml  Instantbrühe
      4           Putenschnitzel, (je 120 g, 
                  -- dünn geschnitten)
      4     Essl. kaltgepresstes Rapsöl
      8     Essl. Geflügelfond (aus dem Glas) 
                  -- oder Instantbrühe
      5     Essl. Sherryessig
      1    klein. Radicchio
      2           Frühlingszwiebeln
    100    Gramm  rote Linsen
    200    Gramm  Zuckerschoten
      1     Essl. Butterschmalz
                  einige Tropfen Tabasco
      2     Teel. Senf
      1     Bund  Kerbel
      1     Bund  glatte Petersilie
                  frisch gemahlener Pfeffer
                  Salz
 
===============================Que====================================
 
Die Putenschnitzel salzen und pfeffern. Die Petersilie und den Kerbel
waschen und trockentupfen. Blätter von den Stielen zupfen und fein
wiegen. Die Kräuter mit Senf und Tabasco abschmecken. Die Masse auf den
Putenschnitzeln verteilen und glattstreichen. Die Schnitzel aufrollen
und mit einem Holzstäbchen feststecken.
Die Putenrouladen im heißen Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne
etwa 8-10 Minuten rundherum braten. Herausnehmen und in Alufolie
wickeln.
Die Zuckerschoten putzen, waschen und schräg halbieren. In kochendem
Salzwasser 4-6 Minuten garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken
und gut abtropfen lassen.
Die Linsen mit kalten Wasser abspülen und 6-8 Minuten in heißer Brühe
garen.
Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die
Mango mit einem Sparschäler schälen, waagerecht auflegen und entlang
dem flachen Kern das Fruchtfleisch abschneiden, dann in Spalten
schneiden. Von dem Radicchio den bitteren Strunk entfernen, die
Radicchioblätter ablösen, waschen und trockentupfen. In mundgerechte
Stücke teilen.
Die vorbereiteten Salatzutaten in eine Schüssel geben. Den Essig mit
dem Geflügelfond und Öl mit einem Schneebesen verrühren und über den
Salat geben.
Gut mischen. Die Putenrouladen in Scheiben schneiden, dazugeben und
vorsichtig unterheben.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 45
:               :    420 kcal
:               :   1760 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum