Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gänsebrust auf Würzpüree

0 Personen

Zutaten

  • 750 g Gänsebrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 6 Stangen Staudensellerie
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • Bd. Dill
  • 2 EL körniger Senf
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Kräuteressig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Butterschmalz
  • 100 ml trockener Roséwein

Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen und die Brust damit einreiben. Das Gemüse waschen und in Stücke teilen. Das Gemüse mit dem Senf, den Semmelbröseln und Essig vermischen. Einen beschichteten Bräter offen im Ofen (180 °C) erhitzen. Das Gemüse und das Tomatenmark darin im Butterschmalz anbraten und dem Rosé garen. Mehrfach wenden. Die Brust aus dem Bratenfond heben, tranchieren.

Den Bratenfond und das Gemüse fein pürieren, abschmecken und mit Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 120
Pro Person ca. 363 kcal
Pro Person ca. 1519 kJoule
Eiweiß: 0 Gramm
Fett: 0 Gramm
Kohlenhydrate: 0 Gramm
Stichworte: Gans, Geflügel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum