Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Gänse mit Apfel-Zwiebel-Füllung

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Gänse mit Apfel-Zwiebel-Füllung
Kategorien: Gans, Geflügel, Gefüllt
     Menge: 6 Personen
 
    250    Gramm  Äpfel
      8   Scheib. Toastbrot
    250    Gramm  Zwiebeln
     30    Gramm  Butter
      1     Bund  Petersilie
      2           Eier
    125       ml  Milch
    1/4     Teel. Majoran
    1/2     Teel. Beifuß
                  Salz
                  Pfeffer
      1           küchenfertige, abgebrauste 
                  -- Gans (2-2,5 kg)
    500       ml  Rotwein
      2     Essl. Apfelmus (evtl. mehr)
      3     Essl. Soßenbinder (evtl. mehr)
 
===============================Que====================================
 
Äpfel schälen, vierteln, entkernen. Wie Toast würfeln. Zwiebeln
abziehen, in Spalten teilen, in Butter 2 Min. dünsten, herausnehmen.
Brot im Fett anrösten.
 Ofen auf 180 Grad vorheizen. Petersilie abbrausen, hacken, zum Brot
geben. Eier, Milch verquirlen, darüber gießen. 10 Min. quellen lassen.
Äpfel, Zwiebeln unterheben. Mit Majoran, Beifuß, Salz, Pfeffer würzen.
Gans salzen, damit füllen, verschließen.
 Gans mit der Brust auf eine Fettpfanne legen. 250 ml heißes Wasser
angießen, 60 Min. braten. Wenden, 2 Std. weiterbraten. Dabei Wein
angießen. Gans herausnehmen. Fond entfetten, passieren. Apfelmus
zufügen, binden, würzen. Alles anrichten. Dazu passen gefüllte
Bratäpfel.
:Zusatz         : 
:               : Garen
:               : ca. 3 Std.
:               : Zubereitung
:               : ca. 40 Min.
:               :   2510 kcal
:Eiweiss        :    112 Gramm
:Fett           :    215 Gramm
:Kohlenhydrate  :     26 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum