Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingssalat von Spargel mit Garnelen auf Erdbeer-Carpaccio

2 Personen

Zutaten

  • 1 Bd. Bachkresse
  • Butterflocke
  • Salz und Zucker
  • 1/2 TL grüner Pfeffer
  • 4 EL weißer Balsamico
  • 2 EL kalt gepresstes Rapsöl
  • 150 g Erdbeeren
  • 150 g Riesengarnelen ohne Schale, roh
  • 1 TL Rapsöl
  • 120 g Prinzessbohnen
  • 150 g grüner Spargel
  • 150 g weißer Spargel

Weißen Spargel von der Spitze nach unten schälen, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden und in Salzwasser, mit einer Prise Zucker und Butterflocke bissfest kochen. Die Bohnen oben und unten abschneiden, ebenfalls auf den Biss kochen. Spargel und Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden.

Bachkresse verlesen, waschen, grob zerkleinern. Erdbeeren waschen, abzupfen, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und als Carpaccio auf zwei Tellern verteilen.

Garnelen am Rücken aufschneiden, Darm entfernen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin leicht anbraten bis sie durchgegart sind.

Aus Öl, Balsamico etwas Spargelfond und grünem Pfeffer eine Marinade rühren, mit Kresse verfeinern und mit Salz abschmecken. Spargel und Bohnen in einer Schüssel vermengen, Marinade darüber geben, die Garnelen noch warm dazugeben, alles vorsichtig vermischen.

Salat auf das vorbereitete Carpaccio geben und evtl. mit Blüten von Gänseblümchen oder Veilchen, auch Kapuzinerkresse dekorativ ausgarnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 35
Stichworte: Erdbeere, Garnele, Salat, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum